Freiwillige Feuerwehr Goldenstedt

 

Umbau LF8 zu GW mit Ladebordwand 2003

Der LF8 Bj.1974 wurde im Jahr 2003 aufgrund seines Zustandes (Geräteaufbau, Karosserie, technischer Zustand) durch ein LF16/TS ersetzt. Da das Fahrwerk noch einigermassen in Ordnung war, entschloss sich der Förderverein Feuerwehr Goldenstedt dieses Fahrzeug in Eigenleistung zu einen GW mit Ladebordwand um zu bauen. Die Ladebordwand sowie vieles andere an Material wurde Gestiftet. Der Aufbau und die Halterung für die Ladebordwand mussten gebaut werden. Die Karosserie musste gespachtelt, abgeschliffen, grundiert und neu lackiert werden. Das Fahrzeug wurde vom TÜV neu abgenommen.  Er konnte dann als Materialtransporter, Zugmaschine für die Feldküche sowie für die Jugendfeuerwehr als Mannschafts- und Materialtransporter eingesetzt werden.